Ladataan Tapahtumat

« Kaikki Tapahtumat

28.10.2020 | Treffpunkt Literatur – saksankielinen luku- ja keskustelupiiri

28 lokakuun @ 17:00 - 18:30

Literatur kennenlernen – Literatur zuhören – Literatur lesen – Literatur besprechen

„Das Lesen eines Buches bedeutet die Welt zu erkunden, ohne sich von der Stelle zu bewegen.“

Auch in diesem Herbst gibt es wieder die Gelegenheit zum gemeinsamen Lesen einer guten Geschichte, eines interessanten Textes oder eines spannenden Buches. Durch das Lesen können wir uns informieren, werden neugierig gemacht, eventuell auch nachdenklich oder zur Diskussion mit anderen angeregt. Das, was wir lesen, soll unterhalten, zum Nachdenken und auch zum Gespräch anregen.
Moderation: Brigitte Reuter

„Frauen kommen langsam – aber gewaltig“. Diese Titelzeile des Songs von Ina Deter aus dem Jahre 1986 könnte sehr gut als Überschrift über einem Artikel stehen, in dem erfolgreiche Schriftstellerinnen vorgestellt werden, die in diesem Jahr mit hohen literarischen Preisen ausgezeichnet wurden. Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verlieh den renommiertesten Literaturpreis im deutschen Sprachraum, den Georg-Büchner-Preis, an Elke Erb, der ihr am 31.10 verliehen wird. Letzte Woche wurde Anne Weber für ihr Werk Annette, ein Heldinnenepos mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Den Nobelpreis für Literatur erhielt die Lyrikerin Louise Glück für ihre „unverkennbare poetische Stimme“. Beim nächsten Treffpunkt Literatur werden die drei Schriftstellerinnen vorgestellt.

Bitte bringt ein Gedicht mit, das euch besonders gefällt.

Wir treffen uns noch ein Mal am Mittwoch: 25.11. und ein Mal am Donnerstag: 10.12.

Wegen der coronabedingten Beschränkungen können vorerst nur 10 Interessierte am Literaturtreff teilnehmen, darum bitte anmelden bei dkt@kulturz.fi

Tiedot

Päivämäärä:
28 lokakuun
Aika:
17:00 - 18:30

Tapahtumapaikka

Kulttuuritalo Laikku, Mäkelän kabinetti
Keskustori 4
Tampere, 33100 Suomi

Järjestäjä

DKT