Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

21.8.2024 | Literarischer Abend mit Yevgeniy Breyger

August 21 @ 17:00 - 18:30

Herzlich willkommen zum literarischen Abend mit Yevgeniy Breyger, an dem ein Bogen vom 2. Weltkrieg zum russischen Überfall der Gegenwart gespannt wird. Die Lesung wird von Brigitte Reuter moderiert.
Yevgeniy Breyger ist im August 2024 Stadtschreiber des Goethe-Instituts Finnland in Helsinki.

Wo? Im Raum Syrjä (4. Etage)

Wann? Von 17.00-18.30 Uhr

Informationen auf Wikipedia

Einige Gedichte auf Lyrikline

Podcast – Buchkritik: „Frieden ohne Krieg“ von Yevgeniy Breyger

Rezension von Insa Wilke (Zeit-Online): Yevgeniy Breyger „Sie war still hat Gebirge verschluckt“

 

Yevgeniy Breyger wurde 1989 in Charkiw in der Ukraine geboren und siedelte mit seiner Familie 1999 nach Deutschland über, wo er Kulturjournalismus, Literarisches Schreiben und Curatorial Studies studierte. Er arbeitete als freier Schriftsteller und freiberuflicher Lektor für Lyrik, Kunstbuch und Wissenschaft. Seit 2023 lebt und arbeitet Breyger in Wien. Er veröffentlichte mehrere Gedichtbände, zuletzt „Frieden ohne Krieg“ bei kookbooks, 2023. Seit 2021 Gastdozenturen für Literarisches Schreiben und Übersetzen an der Universität Hildesheim, an der Ruhr-Universität Bochum, am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und seit 2024 an der Sprachkunst Wien.

AUSZEICHNUNGEN

  • Leonce-und-Lena Preis 2019
  • Werkstipendium des Deutschen Literaturfonds 2019
  • Stipendium im Herrenhaus Edenkoben 2020
  • Lyrikpreis München 2021
  • Stipendium der Deutschen Akademie Rom – Casa Baldi 2022
  • manuskripte-Preis des Landes Steiermark 2023
  • Lyrikpreis des Mondseelandes 2023
  • Christine Lavant Preis 2023
  • Klopstock-Preis 2024

VERANSTALTUNGEN IN FINNLAND

Details

Datum:
August 21
Zeit:
17:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Kulttuuritalo Laikku, Besprechungszimmer Syrjä
Keskustori 4
Tampere, 33100
Google Karte anzeigen

Veranstalter

DKT
FDV Tampere